Gott hört mir zu

Gott hört mir zu. Gott hört mir zu.
Er hat off`ne Ohren und hört mir immer zu.
Auch schon ü am Morgen, wenn alles noch ganz still,
ist er da und hört, was ich ihm sagen will.

Gott hört mir zu. Gott hört mir zu.
Er hat off`ne Ohren und hört mir immer zu.
Auch die leisen Worte, die ich nur flüstern kann,
fliegen nicht davon und kommen bei ihm an.

Gott hört mir zu. Gott hört mir zu.
Er hat off`ne Ohren und hört mir immer zu.
Wenn ich ängstlich frage: „Herr Jesus, bist du da?“,
nimmt er meine Hand und ist mir ganz, ganz nah.

Gott hört mir zu. Gott hört mir zu.
Er hat off`ne Ohren und hört mir immer zu.
Auch am späten Abend und mitten in der Nacht
Ist er da und hört und gibt gut auf mich Acht.